Kräuterexkursion im Biosphärenreservat Bliesgau

Kräuterexkursion im Biosphärenreservat Bliesgau

Auf der WieseKräuter erkennen, bestimmen, unterscheiden lernen. Erfahren, was in Wald und Flur essbar, heilsam oder gar ungenießbar ist. Pflanzen als einzigartige Persönlichkeiten entdecken und ihre Vielfalt in Form und Farbe erleben. Ein Tag im wunderschönen Biosphärenreservat, für alle, die Kindern gerne, die Schönheit und Fülle der Natur vermitteln wollen.
Die reine Wanderstrecke beträgt etwa 3-4 Kilometer.

Ziele:

  •     Kräuterwissen auf kindgerechte Art vermitteln
  •     Sinneserfahrungen
  •     Wahrnehmung und Wissen über Natur, Umwelt, Ökologie und Nachhaltigkeit
  •     Bildung für nachhaltige Entwicklung

Kosten:
50 Euro Nichtmitglieder DGB
kostenfrei für DBG-Mitglieder
zuzüglich 3 Euro Materialkosten

Bitte mitbringen:
Bequeme und wetterfeste Kleidung, Schreibzeug, wer möchte ein Bestimmungsbuch, ein kleines Baumwollsäckchen. Picknick und für den praktischen Teil ein kleines Schraubgläschen (etwa 200 ml)

Hinweis:
Die Veranstaltung findet bei jedem Wetter statt.
Bei extrem schlechten Wetterverhältnissen weichen wir in die Räume der Heilpflanzenschule und Naturheilpraxis Gabriele Geiger, Marienhof, 66424 Homburg-Einöd aus.

Treffpunkt bei jedem Wetter:
66440 Blieskastel-Mimbach, auf dem Parkplatz zum Grünbachtal.
Der Parkplatz befindet sich am Ortsausgang von Mimbach in Richtung Gersheim. Biegen Sie an der kleinen Verkehrsinsel links ab.

Veranstaltungsort: 
Parkplatz zum Grünbachtal
Datum: 
Montag, 18. Mai 2020 - 10:00 bis 16:00
PLZ-Ort: 
66440 Blieskastel-Mimbach
Teilnehmergebühr: 
50.00 Euro
Kursleitung: 
Gabriele Geiger
Anmelden bei: 
GEW Saar
Telefon: 
0681/66830-0
Kriterien: 
Gesundheit