Januar 2017

Die Skelettfrau: Sich dem Werden, Vergehen und Neuwerden der Liebe stellen

in: Clarissa Pinkola Estés, Die Wolfsfrau – Kap. 5: Auf der Jagd: Das Herz des einsamen Jägers – Seite 140 - 175

Die Autorin, 1945 geboren,  stammt von mexikanischen Eltern ab. Sie ist überzeugt von der Lehre C.G. Jungs und arbeitet als promovierte Psychoanalytikerin in den USA. Meine Ausgabe ihres Buchs „Die Wolfsfrau“ wurde 1996 in deutscher Übersetzung im Heyne-Verlag gedruckt.

Der schwarze Punkt:

Eines Tages kam ein Professor in die Klasse und schlug einen Überraschungstest vor. Er verteilte sogleich das Aufgabenblatt, das wie üblich mit dem Text nach unten zeigte. Dann forderte er seine Studenten auf, die Seite umzudrehen und zu beginnen. Zur Überraschung aller gab es keine Fragen – nur einen schwarzen Punkt in der Mitte der Seite. Nun erklärte der Professor folgendes:

„Ich möchte Sie bitten, das aufzuschreiben, was Sie dort sehen.“

Die Schüler waren verwirrt, aber begannen mit ihrer Arbeit.