Home

Frauen sind wirksam in der Welt

Frauen sind zunehmend gleichberechtigt. In ihrem Wesen sind sie jedoch anders als Männer. Wir möchten dem weiblichem Prinzip wieder stärker Einfluss auf alle Bereiche des Lebens geben: In der Gesellschaft, der Wirtschaft und in der Politik. Frauen tragen eine wichtige Rolle in den Familien, sie unterstützen Männer und Kinder mit ihrer Fürsorge und liebevollen Zuwendung, sie schaffen Geborgenheit und Vertrauen. Sie sind die Schöpferinnen und Bewahrerinnen des Lebens. Sie denken an die Zukunft ihrer Kinder und der Kinder ihrer Kinder. In ihren Berufen tragen sie zu einem freundlicheren Umgang miteinander bei und verbessern das Betriebsklima. Sie sorgen gut für sich selbst und gestalten kreativ ihr eigenes Sein. Sie legen bei Entscheidungen Wert auf ihr Bauchgefühl und nehmen Rücksicht auf das Wohl aller. Frauen sind wichtig und unersetzlich in allen Lebensbereichen.

Wir machen uns auf die Suche nach unserer ureigenen Weiblichkeit: Was nährt mich, was trägt mich, was lässt mich aufblühen? Der Verein möchte Frauen einen Raum geben, ihre weiblichen Qualitäten wieder zu stärken und selbst wertzuschätzen. So können wir selbstbewusst als Frauen wirksam sein in der Welt.

Aktuell

Frauenmantel - Frau im Zentrum e. V.

Wandeljahre

Nur ein Tanz der Hormone oder auch ein Übergang zum Ort der Weisheit und Wahrheit?

Chance der Reife auf eine neue Ebene der Lebenskraft

Frauenlauf

15. Saarbrücker Frauenlauf

Start auf den Saarwiesen unterhalb des Staatstheaters.

Der Saarbrücker Frauenlauf 2016 unterstützt MEENA-Support, in Bangladesh.
Weitere Informationen unter: www.meena-support.de/index.php/de/

und Medica Mondiale: www.medicamondiale.org/

3. Österreichische Göttinnen-Konferenz

3. Österreichische Göttinnen-Konferenz

26. Mai bis 28. Mai 2016 im Schloss Laudon, 1140 Wien

20 Jahre Women & Earth

20 Jahre Women and Earth

22.–25. September 2016
Asp bei Aarau Schweiz

celebrating-our-roots-and-wings.ch/
 

Frauenmantel - Frau im Zentrum e.V.

MITEINANDER - gärtnern

Liebe Frauen,
in mir ist die Idee gereift, bei mir auf dem Gelände ein Stück Erde zum Gärtnern für Frauen zur Verfügung zu stellen. Ich bin neugierig, was da wachsen möchte. Interessierte Frauen können sich gerne bei mir melden.

Gabriele Geiger